Corona-Hinweise für unsere Praxen

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Umgang mit CORONA in unseren Praxen!

Neue Regelung ab 20. März 2022!!!

Wir betreuen mit unseren Schwangeren und Tumorpatietninnen ein für COVID-19 hochsensibles Patientenklientel.

Um das Infektionsrisiko für diese Patientengruppe so niedrig wie möglich zu halten, dürfen wir Sie bitten, möglichst ohne Begleitung zu Ihrem Termin zu kommen. Maximal ist 1 Begleitperson möglich.

Wir bedanken uns für Ihre Rücksichtsnahme und Ihr Verständnis.

 

Es besteht für alle Patientinnen FFP 2 Maskenpflicht

Es ist nach wie vor sinnvoll, dass sich so wenige Menschen wie möglich gleichzeitig in der Praxis aufhalten.

Im gesamten Praxisbereich besteht eine strenge Maskenpflicht (gesetzliche FFP2 Maskenpflicht) über Mund und Nase. Atteste über eine Befreiung der Maskenpflicht werden nicht anerkannt.

Im Bereich der Anmeldung sind Desinfektionsmittelspender bereit, die Sie gleich beim Eintritt gerne nutzen dürfen.

Bitte halten Sie sich an folgende Vorsichtmaßnahmen:

  • Bitte kommen Sie weiterhin möglichst ohne Begleitung in unsere Praxis. In Ausnahmen kann eine Begleitung (bitte ohne Kinder) in der Schwangerschaft bei der Untersuchung dabei sein. 
  • Bitte nutzen Sie das bereitgestellte Hände-Desinfektionsmittel und beachten Sie die Nies- bzw. Husten-Etiquette, benutzen Sie ein Einwegtaschentuch bzw. halten Sie die Armbeuge vor Mund und Nase, waschen Sie regelmäßig und gründlich Ihre Hände mit Seife.
  • Halten Sie weiter zu anderen Personen und zu unseren Mitarbeitern Abstand.
  • Bitte haben Sie auch Verständnis dafür, dass wir unsere Arzt-Patienten-Kontakte so kurz wie möglich gestalten.
  • Unser Praxisteam ist bereits zu 100 % vollständig geimpft
  • WICHTIG: 
  • Zum Schutz unserer ungeimpften Patientinnen und insbesondere unserer Schwangeren dürfen wir Sie höflichst bitten, wegen der oft unendeckten und symptomlosen Infektionen bei Kindern, keine Kinder mit in die Praxis zubringen. 

    Gerne vereinbaren wir Ihre Termine so, dass Ihre Kinderbetreung gewährleistet ist. Vielen, Dank für Ihr Verständnis.

          Vielen Dank für Ihr Verständis

Ihr Praxisteam der Villa Vitalis

Man braucht nichts
im Leben zu fürchten,
man muss nur alles verstehen.
Marie Curie